Ein Ort voller Magie – Palenque (Mexico)





Mitten im Regenwald findet man, für mich persönlich, eine der beeindruckendsten Maya Ruinen. Stark zeichnet sich hier der Wechsel in der Architektur im Vergleich zu dem Mirador, der aus der präklassischen Mayaphase stammt, ab. Für mich scheint alles schon viel häuslicher gebaut und könnte, wären da nicht die Pyramiden, auch eine im frühen Mittelalter erbaute Europäische Stadt sein.
Eindrücklich ist auch das Klima das sich in Sekunden von blauem Himmel in eine Regenflut verwandeln kann. Doch im heissen Sommer Chiapas kommt dies oft, als erfrischende freiluft Dusche, gelegen.
Ansonsten haben wir uns wieder einmal die Beine ausgetanzt und uns mit der Natur verbunden 🙂


admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.